Interne Schulungstage bei Karl GartenDesign 2020

 IMG 1917  IMG 1934  IMG 1937  IMG 1948

Nach unserer zweiwöchigen Betriebsruhe bis Heilige Drei Könige,starteten wir nicht sofort mit den Baustellen unserer Kunden.Für das Aufrechterhalten und Verbessern unseres Qualitätsstandards sind nämlich allerlei Fortbildungen notwendig.Um keine Zeit zu verlieren, packten wir viele Ausbildungseinheiten in zwei J.W.Karl Fortbildungstage 2020.

So konnten wir intern mit Hilfe von Lieferanten in unserem Gemeinschaftshaus unseren Mitarbeitern viele wichtige Informationen vermitteln. Wir bedanken uns bei unseren Pflasterherstellern FCN und Lithonplus,die jeweils in zwei spannenden und praktischen Vorträgen vieles über DIN- und Fach-Normen, Mauerbau, Bearbeitung von Mauersteinen,Großformat-, Keramikplattenverlegung und vieles mehr referierten. Die Firma Klöpferholz schulte uns über die Vielfalt und die fachgerechte Montage vieler Holz- oder Kunststoffbeläge. Das stets immer wichtiger werdende Thema „sparsame und ökologisch vertretbare automatische Beregnung“ übernahm unser Mitarbeiter Wolfram Roth. Die Unterweisung für die sichere und möglichst unfallfreie Baustellenabwicklunghielt unser Sicherheitstechnischer Dienst, vertreten durch Herrn Bernd Junghans. Es war wie immer sehr lebhaftund interessant. Bei dem internen Workshop „Planung und Baustellenabwicklung“ haben sich unsere Mitarbeiter sehr intensiv ausgetauscht,um eine stetige Verbesserung im Jahr 2020 umzusetzen.

Wir bedanken uns bei den Lieferanten für Ihre Unterstützung und bei unseren Mitarbeitern für ihre motivierte und engagierte Zusammenarbeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.