Azubiaustausch mit GaLaBau Kreye ...

Vom 22.10.18 bis 02.11.2018 haben wir mit Garten- und Landschaftsbau Kreye GmbH & Co.KG aus Ganderkesee jeweils einen Auszubildenden ausgetauscht.

Unser Azubi Thomas Keicher durfte zwei Wochen lang die Abläufe und das Arbeiten in der Firma Kreye kennenlernen.Im gleichen Zeitraum arbeitete und lebte Moritz Blankemeyer bei uns. Neben dem Arbeiten lernte er auch die Vorzüge Frankens kennen.

Für alle Beteiligten war dies ein schönes Erlebnis.In der Gärtnerwelt ist eine neue Brücke nach Niedersachsen geschaffen worden.

Wir bedanken uns bei Moritz für seinen Einsatz!

Azubiaustausch mit Pflanzen Hornung aus Fellen ...

Im Rahmen unseres Netzwerkes Galanet war Alina Burdik von Pflanzen Hornung aus Fellen vom 12.11. bis 23.11.18 bei uns zu Gast.
Im Gegenzug war unser Auszubildender Ingo Haag in Fellen tätig. 

Die Möglichkeit, auf diesem Weg andere Unternehmen und Abläufe kennenzulernen, kommt bei den Auszubildenden gut an.

Wir bedanken uns bei Alina für Ihren Einsatz!

Mein Praktikum bei J.W.Karl GartenDesign...

Landschaftsgärtner- da die Bezeichnung „Gärtner“ im Namen steckt, denken wahrscheinlich viele an jemanden, der nur mit Rosenschere und Harke beschäftigt ist. Dass die Arbeit eines Landschaftsgärtners viel umfangreicher und vielfältiger ist, durfte ich in meinem zweimonatigen Praktikum bei J.W. Karl GartenDesign erfahren.

Herzlich Willkommen in unserem Team ...

IMG 5099

h.v.l.: Michael Schulz, Raphael Romeis, Marcel Sauerschell, Niklas Zehnter, Sandro Wagner

Traditionell dreht sich am 01. September bei J.W.Karl GartenDesign alles um das Thema Ausbildung.

So wurden auch dieses Jahr die neuen Auszubildenden begrüßt, und zwei ehemalige Azubis „verabschiedet“.
Die "Neuen" Sandro Wagner, Niklas Zehnter und Raphael Romeis hatten ihren ersten Tag. Nach der Begrüßung und dem Einführungsgespräch von Jörg Karl folgte eine Führung über das Betriebsgelände und durch die verschiedenen Abteilungen. Auf der Ausbildungs-Baustelle durften die neuen Auszubildenden „Baustellenluft“ schnuppern.

Am Dienstag Nachmittag wurden die Neuen offiziell von allen Mitarbeitern bei einer kleinen Grillparty begrüßt. Bei dieser Gelegenheit wurden auch Marcel Sauerschell und Michael Schulz mit einem Rucksack voll Obst und Süßigkeiten aus der Lehrzeit entlassen und als Landschaftsgärtner im Team begrüßt.

Ausbildungsprojekt 2018 #2

Im zweiten Abschnitt wurden die Mauer, die Treppen und das Fundament für einen Großflächenschirm fertiggestellt. Im zweiten Abschnitt wurden die Mauer, die Treppen und das Fundament für einen Großflächenschirm fertiggestellt. 
Außerdem wurden die Belagsflächen inklusive Fundament angelegt. Zum Abschluss von Phase 2 wurde eine Großbaumbepflanzung durchgeführt.

Die Fertigstellung ist für Anfang September geplant.

Ausbildungsprojekt 2018

Im Rahmen der Ausbildung bekamen unsere Auszubildenden eine eigene, konstruktive und dem Firmenwohl dienende Aufgabe.

Bei der Betriebserweiterung 2016 ist die Neugestaltung unserer Terrasse am Gemeinschaftshaus zurückgestellt worden. Mit den Zielen einen eigenen Ausbildungsübungsplatz für praktische Übungen herzustellen und die Terrasse des Gemeinschaftshauses zu erneuern hat unsere Planungsabteilung ein eigenes Projekt entwickelt. Dieses wurde in der Bauleiterbesprechung abgesegnet.

Unseren Azubis wurde darauf hin ein Projektplan und eine dazugehörige Projektbeschreibung ausgehändigt.
Ein eigens dafür entworfenes Baustellenschild wurde aufgestellt und los ging es.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Geschafft ...

Unsere Azubis Thomas Keicher und Michael Schulz sind mit dabei beim 12. Bayern Cup auf dem Gelände der Landesgartenschau Würzburg.

Danke für die hervorragende Leistung!

Karl@Work ...

Ursprünglich wollte unser Kunde an Stelle der vorhandenen Hecke lediglich einen neuen Sichtschutz entlang der Grundstücksgrenze. Im Verlauf der Planung ist daraus auf Wunsch der Familie eine Komplettumgestaltung des hinteren Teilbereichs geworden.

Es entstanden ein Sichtschutzkonzept aus Rhombuselementen (sib. Lärche) in Kombination mit verschiedenen Gehölzen, ein kleiner Freisitz mit Quellwürfel, eine neue Rasenfläche mit Mähroboter und ein Rahmen aus blühendem Grün.

In den nächsten Jahren wird sich die neue Außenanlage noch weiter zu einer grünen und blühenden Wohlfühl-Oase entwickeln. 

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Garten!