Sommerpflege

Der Sommer ist traditionell der Höhepunkt der Gartensaison – doch vor dem Genuss und der Entspannung steht die Gartenarbeit an.

SommerpflegeIn der Sommerzeit gilt es vor allem, ungezügeltem Wachstum Grenzen zu setzen und darauf zu achten, dass Rasen, Pflanzflächen und Wasseranlagen sorgfältig gepflegt werden.

Der Rasen muss gemäht, gedüngt, auf Pilze und Schädlinge kontrolliert und regelmäßig bewässert werden. Filter und Pumpen von Garten-/Schwimmteichen und Naturpools müssen geprüft werden, genauso wie die Wasserqualität. Ein Sommerschnitt von Hecken und Formgehölzen sorgt für die Basis von gesundem Wachstum.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.